Tools

Es steht Ihnen auf der Website eine Reihe von Online Tools zur Verfügung. Überprüfen Sie mit Hilfe des Eingangs-Checks Förderberechtigung schnell und einfach, ob Ihr Rechenzentrum förderberechtigt ist. Berechnen Sie mit Hilfe des Einsparrechners, wie viel die jährlichen Strom- und CO2 Einsparungen bei der Umsetzung von effizienzsteigernden Massnahmen betragen können. Benützen Sie den Förderbeitragsrechner um die Höhe Ihres F��rderbeitrags grob abschätzen zu können. Der Wirtschaftlichkeitsrechner ermöglicht eine grobe Abschätzung von Gewinn- und Verlustrechnung mit und ohne Förderbeitrag sowie von der Payback-Zeit mit und ohne F��rderbeitrag.

Info zum Förderbeitragsrechner

Die Höhe der Förderbeiträge richtete sich zum einen nach der Grösse des Rechenzentrums (aufgenommene Leistung des IT-Equipments kWIT) und zum anderen nach dem gemessenen PUE nach Implementierung der Effizienzmassnahmen. Ausserdem betrugt der Förderbeitrag max. 100’000 CHF und max. die Hälfte des nachgewiesenen finanziellen Aufwands zur Umsetzung von Effizienzmassnahmen. Mit dem Förderbeitragsrechner konnte die Höhe des Förderbeitrags grob abgeschätzt werden. Dies war ein vorläufiger Richtwert. Der endgültige Beitrag wurde durch das FP anhand des tatsächlich erzielten PUE bestimmt.